Stadtteile in Venedig.

Finden Sie den zu Ihnen passenden Stadtteil.

Die “schwimmende Stadt” besteht aus 118 Inseln, getrennt durch viele Kanäle, unter Anderem dem weltbekannten Canale Grande, und verbunden durch zahlreiche Brücken. Venedig ist in sechs Bezirke aufgeteilt, auch „Sestiere“ genannt. Das Zentrum ist bei den Toursiten der beliebteste Bezirk, so ist es doch Heimat des Markusplatzes und der angrenzenden Basilika, der Rialto Brück und des Dogen Palastes. Weniger touristische Bezirke sind etwa das elegante San Polo, mit guten Anbindungen and die Flughäfen oder das historisch interessante und ruhige La Giudecca.